Engineering Information System

Das Engineering Information System ist aufgrund der besonderen Anforderungen im Bereich Entwicklung und Prototypenbau bzw. Einzelfertigung entstanden.

Gründe für den Einsatz

  • Sie benötigen eine lückenlose Dokumentation Ihrer Produkte von der Entwicklung bis zur Auslieferung an Ihren Kunden.
  • Ihre Geschäftsprozesse erfordern spezielle Anpassungen.
  • Sie wollen Ihre Geschäftsprozesse effizienter abwickeln.
  • Alle Daten sollen von einem System aus aufrufbar sein.

Merkmale

  • Komplette Vernetzung der enthaltenen Daten,
  • Ausrichtung an Ihre Geschäftsprozesse,
  • mehrbenutzerfähig,
  • an Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Funktionsumfang

  • Dokumentenverwaltung und Dokumentenmanagement,
  • Produktdatenmanagement,
  • integriertes Qualitätsmanagement,
  • Warenwirtschaft,
  • Unterstützung bei der Projektabwicklung (Projekt-Controlling),
  • Kunden-/Lieferantenverwaltung u.v.m.
Top